Datenschutzbestimmungen

Der „Wiener Jugend Literaturpreis“ und sein Trägerverein „City-Festivals“ sind zur Einhaltung einer Reihe von Gesetzen und Vorschriften verpflichtet und beachten nicht nur die Regeln des Urheberrechts, sondern auch alle anderen zutreffenden Gesetze. Dazu gehört ausdrücklich auch der Datenschutz . Der „Wiener Jugendliteraturpreis“ verwendet die angegebenen Benutzerdaten (Namen, Adressen, E-Mailadressen, Telefonnummern usw.) ausschließlich im Rahmen der Benutzerverwaltung und den zum „Wiener Jugend Literaturpreis“ gehörenden Aktivitäten des „Vereins City-Festivals“ und gibt keine personenbezogenen Daten, soweit diese angegeben werden, weiter. Jeder Nutzer kann jederzeit der Nutzung seiner Daten widersprechen. Hierzu genügt eine entsprechende E-Mail an admin@juli.wien.